Spende vom Lions Club sorgt für glückliche Kinderaugen

Glückliche Kinderaugen blickten Prof. Dr. med. Christian Peiper vom Lions Club Hamm-Bad Hamm an,

als er die ersten weihnachtlichen Geschenke an die Kinder des Stadtteilbüros Hamm-Norden übergab. Insgesamt 1000 Euro an Spendengeldern wurden den Verantwortlichen Brigitte Wichert und Klaus Köller überreicht, damit dieses Geld ergänzend zu den Hilfen aus der Stadtteilförderung unmittelbar den Kindern zugute kommt. „Der Lions Club Hamm-Bad Hamm ist seit seiner Gründung bestrebt, Kindern einen möglichst guten Zugang zu Gesundheits- und Bildungsangeboten zu ermöglichen. Auch das spielerische Erlernen von Fähigkeiten ist für Kinder ausgesprochen wichtig. Dieser Teil unserer Arbeit ist zu Weihnachten auch für uns selber ein Highlight unseres Tuns,” freute sich Peiper über die Reaktionen der Kinder, die die Geschenke sofort auspackten.

30.12.2019 – Artikel Westfälischer Anzeiger
Foto: SZKUDLAREK

Zurück zur Übersicht
2020-01-08T09:37:07+00:00