Lions Club spendet an Erich-Kästner-Schule

Die Erich-Kästner-Schule bietet Schülern die Möglichkeit, unter an­derem im Second-Hand-Laden „Pünktchen und Kariert“ an der Amtsstraße ihre sozialen Fähigkei­ten zu fördern und sich auf das Berufsleben vorzubereiten.

Die Schüler können einmal wöchentlich in Be­gleitung einer Aufsichtsperson der Schule Second-Hand-Waren für den Verkauf vorbereiten und anbieten. Der Lions-Club Hamm-Bad Hamm, der sich in der Stadt vor allem für benachteiligte Kinder engagiert, leistete nun eine Spende von insge­samt 1750 Euro. Dieses Geld ist erforderlich, um die Aufsichtsperson der Schüler zu finanzieren. „Das Konzept der Erich-Kästner-Schule fördert Kompetenzen der Schüler nachhaltig. Daher ist es für unseren Club unterstützenswert“, so Elma Krotki vom Lions Club.

30.11.2018 – Artikel Westfälischer Anzeiger
Foto: Mroß

Zurück zur Übersicht
2018-12-11T08:34:47+00:00