Laden...
Zirkusprojekt 2019-05-31T09:42:33+00:00

Manege frei – für Hamms kleine Artisten

Der Lions Club fördert Zirkusprojekte

Erstmalig in diesem Jahr wird der Lions Club Hamm-Bad Hamm die Zirkusprojekte der Hammer Kinder im Grundschulalter mit Spendengeldern finanziell unterstützen. Viele Schulen, vor allem Grundschulen, führen regelmäßig Zirkusprojekte durch. Ziel eines solchen Zirkusprojektes, das sich meist über eine Projektwoche erstreckt, ist nicht nur die Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens der Kinder, sondern auch die Förderung von Teamgeist und Gemeinschaftsgefühl sowie von motorischen Fähigkeiten. Langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass diese Zeit eine große Nachhaltigkeit für Schüler und Schule gleichermaßen mit sich bringt und sich nicht nur im Unterricht, sondern ebenso im Umgang mit Mitschülern, Lehrern und Eltern zeigt.

Dafür engagieren die Hammer Schulen meist alle 4 Jahre für eine Woche im Jahr einen Zirkus. Dieser studiert mit den Kindern unter der Leitung von Zirkuspädagogen je nach Interesse und Neigungen der kleinen Akteure Kunststücke oder Auftritte ein, die am Ende der Woche den Eltern und Verwandten der Kinder in professionell vorbereiteten Vorstellungen gezeigt werden. Der Gewinn eines jeden Kindes aus solch einer besonderen pädagogischen Förderung ist enorm und sorgt meist für positive Erinnerungen für viele Jahre.

Aus diesem Grund hat der Lions Club Hamm-Bad Hamm es sich zum Ziel gesetzt, die Zirkusprojekte der Schulen in Hamm kontinuierlich und dauerhaft zu fördern und zu unterstützen. Jede interessierte Schule, die eine Zirkuswoche plant, kann ihr Konzept vorstellen und sich um Fördergelder bewerben.

Bitte verwenden Sie hierzu das beiliegende Antragsformular.

Antragsformular (Download PDF-Dokument)
Zurück zur Übersicht